Wir engagieren uns in Madagascar

Zusammen mit der lokalen Bevölkerung engagieren wir uns für eine nachhaltige Infrastruktur in Befandefa.

Verein Fikambanana Befandefa, Vereinslogo

Wofür wir uns einsetzen

Brunnenbau

Wir stellen nicht einfach ungefragt Brunnen hin. Wenn Bedarf und Nachfrage vorhanden sind, bauen wir Hand in Hand mit der Bevölkerung neue Wasserstellen.

Latrinenbau

Der Bau eines Brunnens macht es häufig nötig, gleichzeitig Latrinen zu erstellen. Damit das Trinkwasser, das sprudelt, auch sauber bleibt und nicht krank macht.

Hygiene

Wer sich korrekt die Hände wäscht, wird weniger krank und gibt mögliche Krankheiten weniger weiter. Hygiene-Erziehung kann Leben retten.

Infrastruktur

Nur nach intensiver Rücksprache und mit intensiver Einbeziehung der Vezo, bauen wir nachhaltige Infrastruktur. Klein aber fein, der Umgebung und den Bedürfnissen angepasst.

Schule

Rund 1,5 Millionen Kinder können in Madagaskar nicht zur Schule gehen. Fast die Hälfte bricht die Grundschule vorzeitig ab. Viele Kinder müssen kilometerweit zum Schulhaus laufen.

Nachhaltige Landwirtschaft und Fischerei

Mit schonender Nutzung der Fischbestände bleibt die Lebensgrundlage Befandefas auf Dauer erhalten.

Mitglied werden

 

Eine Mitgliedschaft ist gratis. Sie verpflichtet Sie zu nichts weiter als zur moralischen Unterstützung der guten Sache. Wer eine aktiveren Beitrag leisten will – sei es als aktives Mitglied, als Spender oder in anderer Form – ist dazu selbstverständlich gerne willkommen. Mithelfen kann jeder – nach seinen Möglichkeiten. Wir freuen uns auf Sie!

 

Mitgliedschaft beantragen

Kleines Team

Ein kleines, überschaubares Team. Hier wird kein Spendengeld verschwendet für Administration und PR. Alle Helfer arbeiten ehrenamtlich und unentgeldlich. 

Über Befandefa

Hier leben rund 20’000 Einwohner, wovon rund 70% vom Fischfang. Knapp 1000 km von der Hauptstadt entfernt, wird es vom Staat oft etwas stiefmütterlich behandelt.

Motivation

Wir wollen nicht Entwicklungshelfer sein – wollen weniger entwickeln als vielmehr zurückgeben. Wir können uns nicht überall engagieren und konzentrieren uns auf Befandefa.

Abonnieren Sie unserenNewsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere Projekte. Sie werden gelegentlich - nicht mehr als 6 x jährlich - über unsere Projekte per mail informiert.

 

Danke fürs Abonnieren unseres Newsletters